Musical "Klangwelten":

Download: Programmheft Klangwelten



 

 

Der TuS Voßheide präsentiert am Samstag, 03.11. 2012 um 18.00 Uhr und Sonntag, 04.11.2012 um 16.00 Uhr in der Aula des MWG in Lemgo unter der Leitung von Anke Heidemann die Klangwelten von Schiller.


Über 80 aktive Menschen jeder Altersgruppe führen Sie mit Tanz, Jonglage, Trommelrhythmen und Bewegung durch die Klangwelten von Schiller.

"Wenn Worte überflüssig werden, weil der Augenblick bis an den Rand mit Sinnen gefüllt ist, beginnt das Leben unwiderstehlich von sich zu erzählen und führt uns mitten hinein in faszinierende Geschichten, wenn wir nur lauschen."

Mit diesen Worten brechen die Jazz Cats auf und führen Sie in die faszinierenden Geschichten des Lebens.
Fernweh, getrommelt von Carolin Berka und  Monika Rakus, eine Weltreise getanzt von den Chaos Kids und eine Expedition, Bewegung im Raum der Seniorinnen des TuS Voßheide, lenken ab von der alltäglichen Hektik. 
Aus dem Wettrennen gegen die Zeit und die tickende Uhr, wird Gelassenheit und innere Ruhe. Der Zeitgeist wird interpretiert von den Jazz Cats in Kooperation mit den Lemgoer Schützen und Partnern der Tänzerinnen.

" Den Zeitgeist lass getrost geschehen und die Erkenntnis in dir reifen.
Du brauchst nicht mit der Zeit zu gehen, nur ist es klug, sie zu begreifen."

Zeit ist Leben und Leben ist Anfangen, der Weg in die Einsamkeit (Chaos Kids) und Ruhe (Oldies) - der Weg zu sich selbst, zu Glück und Erfüllung (Bettina Kraus), Liebe (Cheery Kitten, Inspiration, Sparkling Cats) und Träumen (Frauengruppe des TuS Voßheide). Destiny – Schicksal wird kraftvoll dargestellt von Karatekämpfern (Dojo Lemgo).

Wenn ein schöner Tag zu Ende geht, ist nichts mehr so, wie es war.
Die Sonne geht unter mit einer Jonglage von Jens  Kotowski, ausgeführt mit Melone und Stäben.  

Damit endet unsere kleine Expedition in das Leben.

Begeben Sie sich mit uns auf eine faszinierende Reise.

Ihre
Anke Heidemann

 

Presseartikel:

LZ - 05.11.12

 

LZ - 08.10.12

 

Lippe aktuell - 13.10.12


 Wochenschau - 25.10.12

 

"Wenn Worte überflüssig werden, weil der Augenblick bis an den Rand mit Sinnen gefüllt ist, beginnt das Leben unwiderstehlich von sich zu erzählen und führt uns mitten hinein in faszinierende Geschichten, wenn wir nur lauschen."

 

Mit diesen Worten brechen die Jazz Cats auf und führen Sie in die faszinierenden Geschichten des Lebens.

Fernweh, getrommelt von Carolin Berka und  Monika Rakus  ,  eine Weltreise getanzt von den Chaos Kids und eine Expedition, Bewegung im Raum der Seniorinnen des TuS Voßheide, lenken ab von der alltäglichen Hektik. 

Aus dem Wettrennen gegen die Zeit und die tickende Uhr, wird Gelassenheit und innere Ruhe. Der Zeitgeist wird interpretiert von den Jazz Cats in Kooperation mit den Lemgoer Schützen und Partnern der Tänzerinnen.

 

" Den Zeitgeist lass getrost geschehen und die Erkenntnis in dir reifen.

Du brauchst nicht mit der Zeit zu gehen, nur ist es klug, sie zu begreifen."

 

Zeit ist Leben und Leben ist Anfangen, der Weg in die Einsamkeit (Chaos Kids) und Ruhe (Oldies) - der Weg zu sich selbst, zu Glück und Erfüllung (Bettina Kraus), Liebe (Cheery Kitten, Inspiration, Sparkling Cats) und Träumen (Frauengruppe des TuS Voßheide). Destiny – Schicksal wird kraftvoll dargestellt von Karatekämpfern (Dojo Lemgo).

Wenn ein schöner Tag zu Ende geht, ist nichts mehr so, wie es war.

Die Sonne geht unter mit einer Jonglage von Jens  Kotowski, ausgeführt mit Melone und Stäben.  

 

Damit endet unsere kleine Expedition in das Leben.

 

Begeben Sie sich mit uns auf eine faszinierende Reise.

   
© TuS Voßheide v. 1921 e.V.

Login